Home
> Aktuelles > Nachrichten

Wartungsarbeiten an der Bohrung Salzwedel 69


Lingen / Salzwedel. ENGIE E&P Deutschland plant für den Zeitraum von Mitte bis Ende April 2017 die Durchführung von Wartungsarbeiten an der bestehenden Erdgasbohrung Salzwedel 69 nördlich der Ortschaft Cheine.



Die Bohrung wurde im Jahr 1982 abgeteuft und förderte bis zum vergangenen Jahr Erdgas. Jetzt werden Fachleute des Förderunternehmens die untertägige Ausrüstung der Bohrung in Stand setzen. Ziel ist es, das Bohrloch und die angrenzenden Lagerstättenbereiche zu reinigen, so dass die Bohrung wieder in Produktion genommen werden kann. Eine Anlage bringt dazu eine biegsame Rohrleitung in die Bohrung ein und reinigt diese mit Spezialwerkzeug. Zum Abschluss der Arbeiten muss eine geringe Menge Gas abgefackelt werden. Dies geschieht nur in Ausnahmenfällen, etwa beim Testen einer Bohrung oder wie hier bei Wartungs- und Reparaturarbeiten. Das Gas wird gereinigt, bevor es über eine Fackel ordnungsgemäß verbrannt wird.

Für die Wartungsarbeiten plant das Unternehmen einen Zeitraum von etwa zwei Wochen ein. Die ersten Anlagenteile werden nach derzeitiger Planung noch vor Ostern angeliefert. Während der Feiertage ruht die Arbeit auf dem Bohrplatz. Bis Ende April sollen die Wartungsarbeiten dann abgeschlossen sein. Die Arbeiten erfolgen in dieser Zeit bei Tag und in der Nacht. Der Einsatz von erfahrenem Fachpersonal und modernster Technik sorgen für den Schutz von Mensch und Umwelt. Alle Projekte sind daher bereits im Vorfeld genauestens geplant und mit den zuständigen Fachbehörden abgestimmt. Das Projekt steht unter behördlicher Aufsicht durch das zuständige Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt.

ENGIE E&P Deutschland hat eine über 125-jährige Tradition in Deutschland und fördert seit fast 50 Jahren Erdgas in der Altmark-Region. In 2016 hat das Unternehmen insgesamt rund 153 Millionen Kubikmeter Erdgas aus dem Feld gefördert.

Für Rückfragen wenden Sie sich an:

E-Mail: presse@de-epi.engie.com
Telefon: 0591/612-888

Allgemeine Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie zum Beispiel in unserer Unternehmensbroschüre.