Home
> Über uns > Unternehmen > Organisation

Der organisatorische Aufbau von ENGIE E&P Deutschland


ENGIE E&P Deutschland ist eine Konzerngesellschaft eines der weltweit führenden Energieversorger – der ENGIE. Schwestergesellschaften befinden sich in Norwegen, Großbritannien, den Niederlanden, Algerien und Ägypten.


Die Management-Ebenen von ENGIE E&P Deutschland

Aufsichtsrat
Maria Moræus Hanssen, Vorsitzende

Benoit Mignard, Stellvertretender Vorsitzender

Gabriele Leibecke, Stellvertretende Vorsitzende

Edouard-William Maurel

Rudolf Lögers

Marc Jean Hirt

Geschäftsführung

Dominique Bayen, Vorsitzender

Management-Team

Dominique Bayen, Business Development & Planning

Dr. Stefan Brieske, Stakeholder Management & Communication

Marc-Daniel Buck, Management Support

Peter Hartmann, Health, Safety Environment Quality

Holger Hüneke, Non-Operated Assets

Manfred Kaß, Asset North Special Projects

Jürgen Noltze, Asset North Development & Operations

Bernard Prost, Asset South Development & Operations

Reiko Simoneit, Plugging & Abandonment

Arno Spies, Finance + IT-Services

Han van Gils, Geosciences

Frits van der Wilt, Technical Services

Dr. Jan Weinreich, Generalbevollmächtigter